HealthCapital Newsflash Dezember 2020 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier. Land Brandenburg und be Berlin
load images load images
HealthCapital Newsflash Dezember 2020


Sehr geehrte Damen und Herren,

wahrscheinlich geht es uns Allen ein bisschen ähnlich: In einer Pandemie, die viel Leid und Belastung gebracht hat und uns in einen zweiten – nun unausweichlichen - harten Lockdown führt, fällt es schwer, sich auf Weihnachten und den Jahreswechsel zu freuen. So waren die Herausforderungen vor der die Gesundheitswirtschaft steht auch bei unserer Clusterkonferenz, die in der letzten Woche digital stattfand, greifbar.

In diesem Jahr, welches uns viel Neuorientierung, Umstrukturierung und auch Verzicht abgerungen hat, ist gleichzeitig aber ein neuer Stolz in der Gesundheitswirtschaft und bei all denen, die in ihr tätig sind, entstanden.

Unmittelbar und gegen z.T. unappetitliche Kritik von sog. Querdenkern haben Wissenschaftler wie Christian Drosten oder Lothar Wieler verlässliche und profunde Kommunikation und Information zu SARS-CoV-2 geleistet. Innerhalb weniger Tage hat die Industrie mit Medizintechnik, Schutzausrüstung, Desinfektionsmitteln und Experten geholfen, wo es nötig war. Innerhalb von Wochen wurde gerade in der Hauptstadtregion verlässliche Diagnostik entwickelt. Auch das eigentlich Undenkbare ist gelungen, nämlich die Tatsache, dass in wenigen Monaten mehrere Impfstoffe entwickelt, erprobt und in die Zulassung gebracht wurden. Ebenfalls in kürzester Zeit wurde z.B. in Berlin die SAVE Strategie zur Verteilung der Patienten auf Krankenhäuser entwickelt, ein neues Behandlungszentrum in der Jaffestrasse und ein Forschungsnetzwerk der deutschen Hochschulmedizin unter Führung der Charité aufgebaut.

Ja, die Anstrengungen sind noch nicht beendet. Es gibt noch sehr viel zu erforschen, zu verstehen und zu entwickeln. Insbesondere Therapien, gerade gegen Langzeitschäden. Wir alle müssen also nochmal Entbehrungen auf uns nehmen. Was aber ist das gegen die Belastung derer in Medizin, Versorgung und Pflege, die in den nächsten Tagen und Wochen vor einer riesigen Belastungsprobe stehen - Ihnen gilt unser aller Dank!

Damit wünsche ich Allen im Namen des Clusters ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Erholung über den Jahreswechsel! #stayathome wer es kann und beste Gesundheit Ihnen und Ihren Lieben!

Ihr
Dr. Kai Uwe Bindseil
Clustermanager HealthCapital Berlin-Brandenburg




News


Impulspapier „Engpässe bei der Testung auf SARS-CoV-2 vermeiden"

Die Corona-Pandemie stellt eine große Herausforderung, insbesondere für den Gesundheits- und Diagnostiksektor dar. Um Engpässen in der Sars-CoV-2-Diagnostik zu begegnen, wurde das Thementeam „Sars-CoV-2-Diagnostik“ mit Unterstützung des Clusters Gesundheitswirtschaft ins Leben gerufen. Das erste Impulspapier zeigt mit Hilfe eines 4-Säulen-Modells Möglichkeiten auf, wie regionale Expertisen genutzt werden können, um Testkapazitäten auszuweiten und welche Regularien hierfür angepasst werden müssten.


Weiterlesen...

Charité 2030: Innovation und konsequente Weiterentwicklung

Mit der „Strategie 2030 – Gesundheit neu denken“ startet die Charité– Universitätsmedizin Berlin aktiv in die kommenden Jahre. Das Konzept für die innovative und wegweisende Weiterentwicklung von Forschung, Lehre und Gesundheitsversorgung wurde heute vorgestellt. Ziel ist die aktive Positionierung der Charité als führende Institution in ihren Kernbereichen Ausbildung, Forschung, Translation und Gesundheitsversorgung.


Weiterlesen...

Life Science Start-up BIOMES got 2 Million Euro investment by GPS Ventures GmbH

With another investment of two million euros, this time by GPS Ventures GmbH, Berlin, the biotech start-up BIOMES is finalizing the second closing of the 4 million euro financing round opened in February 2020. BIOMES uses state-of-the-art biotechnological processes to analyse bacteria that live in and on the human body.


Weiterlesen...

Adrenomed closes EUR 22 million equity financing to accelerate development of Adrecizumab

An internal series E venture round led by existing investors Wellington Partners and HBM Healthcare Investments raised EUR 22.2 million equity. This will provide the Company funds to complete the next stages of development for Adrenomed’s lead candidate Adrecizumab (HAM8101) in septic shock, an area with very high unmet medical needs.


Weiterlesen...

Biophysiker entschlüsseln Geheimsprache von Knochen

Unsere Knochen verfügen über Sinnesfühler, die auf Druck reagieren und miteinander kommunizieren: „Diese Mechanosensoren ermöglichen, dass Knochen dort angebaut wird, wo er mechanisch nötig ist und anderswo abgebaut wird“, sagt Richard Weinkamer von der Abteilung Biomaterialien. Dem Rätsel, wo sich diese Mechanosensoren befinden, kamen die Forscher einen entscheidenden Schritt näher: Ein im Inneren des Knochens in einem Kanalsystem verborgenes Zellnetzwerk „spürt“ äußeren Druck.


Weiterlesen...

Postdoc Preisträger*innen 2020 kommen aus Potsdam

Die Preisträger*innen des Postdoc-Preises 2020 stehen fest: Die diesjährige Auszeichnung erhalten die Sozialwissenschaftlerin Dr. Annett Salzwedelsowie der Physiker Dr. Martin Stolterfoht, beide von der Universität Potsdam. Mit der Auszeichnung würdigt das Land zum 14. Mal herausragende Forschungsleistungen promovierter Wissenschaftler*innen an den Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Brandenburg. Der Preis gehört zu den am besten dotierten Wissenschaftspreisen für junge Wissenschaftler*innen in Deutschland.


Weiterlesen...



Alle News aus dem Cluster Gesundheitswirtschaft finden Sie hier

 

Save The Date

 
12.05.2021

BIONNALE 2021

» mehr
 
08.-10.06.2021

DMEA - Connecting Digital Health

» mehr
 
 


Alle Termine aus dem Cluster Gesundheitswirtschaft finden Sie hier

 

Herausgeber / Impressum

Dieser Newsletter wird durch das Clustermanagement Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg HealthCapital betrieben.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin
Telefon +49 30 46302 270
E-Mail: info (at) healthcapital.de

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg,
Nummer der Eintragung: HRB 13072 B
USt.-ID-Nr. DE 136629780

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dr. Stefan Franzke

Aufsichtsratsvorsitzender:
Dr. Jürgen Allerkamp 

V. i. S. d. P. Lukas Breitenbach, Pressesprecher Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

© 2020 Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.
Newsletter (an: unknown@noemail.com) abbestellen.
Der Newsletter des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg ist ein Projekt der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Gefördert aus Mitteln des Landes Berlin und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durch die Investitionsbank Berlin.

load images load images
load images